Nibelungenschule, Viernheim

1100X666_NIBELUNGENSCHULE_VHM

Seit 2004 ist der Verein Lernmobil Viernheim e.V. als Kooperationspartner der Schule und der Stadt Viernheim verantwortlich für das ganztägige Betreuungsangebot.Die Nibelungenschule

Viernheim ist seit dem Schuljahr 2020/21 im Landesprogramm des Hessischen Kultusministeriums „Pakt für den Nachmittag“. Der „PfN“ finanziert sich aus Mitteln des Landes Hessen, des Kreises Bergstraße, der Stadt Viernheim und durch die Elternbeiträge.

Vor- und Nachmittag werden inhaltlich, personell und zeitlich zu einer pädagogischen Einheit verzahnt. Träger ist die Stadt Viernheim, der Verein Lernmobil ist zuständig für die pädagogische Umsetzung des Betreuungsangebotes. Zurzeit besuchen 150 Schüler*innen der Nibelungenschule das Bildungs- und Betreuungsangebot.

Modul 2

Tage:

Montag – Freitag

Vor dem Unterricht:

7:30 – 8:45 Uhr

Nach dem Unterricht:

12:25 – 17:00 Uhr

Modul 1

Tage:

Montag – Freitag

Vor dem Unterricht:

7:30 – 8:45 Uhr

Nach dem Unterricht:

12:25 – 15:00 Uhr

PDF Download

Ansprechpartner

Abteilungsleitung:

Telefon: 06204 / 70 18 23

E-Mail: schuelerbetreuung@lernmobil-viernheim.de

Stellvertretende Leitung:

Antonina Müller

Weiterführende Informationen

Konzeption

Dieser Bereich der Homepage wird derzeit überarbeitet. Wir bitten um Verständnis.

Tagesablauf

7:30 – 8:45 Uhr
Frühdienst

Vor der ersten Schulstunde und ggf. in der ersten Stunde bietet der Frühdienst ein Angebot zur Betreuung, zum Ankommen in der Schule.

Die Kinder werden begrüßt und zum Spielen, Malen und Erzählen eingeladen.

In Absprache mit der Schulleitung bleibt der Außenspielbereich in dieser Zeit geschlossen. Ab 8:30 Uhr können die Kinder zum „Aufstellplatz“ auf dem Schulhof gehen.

8:40 – 12:25 Uhr
Schulbetrieb

Die Schülerbetreuung ist geschlossen. In dieser Zeit liegt der Unterrichtsblock für alle Klassen. Nach Absprache können in dieser Zeit Elterngespräche stattfinden.

Unterrichtsende bis 15 Uhr:

Die Schülerbetreuung arbeitet teiloffen. In Jahrgangsgruppen haben die Kinder feste Bezugspersonen und Räume, als Ausgangspunkt für die verschiedenen Aktivitäten im Betreuungsalltag, wie Mittagessen, Spielen und Hausaufgaben.

14:00-15:00 Uhr
Hausaufgabenzeit

 

15:00 – 17:00 Uhr
Spielzeit am Nachmittag

Im Foyer oder Außengelände spielen die Kinder aus allen Jahrgangsgruppen gemeinsam oder sie nutzen die Angebote in der Bücherei, den Projekten und Arbeitsgemeinschaften.

Mittagessen

Von 12:30  bis 14.00 Uhr ist unsere Essenszeit.

Unser Essen wird vom Caterer „Genuss und Harmonie“ geliefert und von unserem Küchenteam an die Kinder ausgegeben. Derzeit essen wir in Jahrgangsgruppen.

Es besteht keine Verpflichtung zur Teilnahme am warmen Mittagstisch. Kinder, die ihr Mittagessen (Lunchpaket, Pausenbrot) von zu Hause mitbringen, werden herzlich eingeladen auch in der Küche mit ihren Freunden zu essen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Essensplan Bestellung:

Hier finden Sie ein Muster-Essensplan. Download starten

essensbestellung@lernmobil-viernheim.de.

Hausaufgaben

Unsere Hausaufgabenzeit beginnt um 14 Uhr.

 

Alle Kinder gehen in „ihre“ Hausaufgabengruppe.

 

Bei der Hausaufgabenzeit handelt es sich um eine pädagogisch begleitete Situation, deren wichtigstes Ziel die Entwicklung einer selbstständigen Arbeitsweise der Kinder ist.

 

Die Kinder sollen lernen, ihre Hausaufgaben zu strukturieren und planvoll zu arbeiten. Der Einsatz von Nachschlagewerken wird genauso angeregt wie die eigenständige Kontrolle der Arbeitsergebnisse.

 

Die Dauer der Hausaufgabenzeit ist dem Alter der Kinder angepasst. Die erste halbe Stunde ist Lernzeit für alle.

 

Es ist unser Ziel, dass die Kinder in der Hausaufgabenzeit ihre schriftlichen Hausaufgaben in der ihnen angemessenen Weise bearbeiten und möglichst
beenden. Mündliche Hausaufgaben, Lesen üben, Trainieren für Klassenarbeiten oder zusätzliche Förderung gehören nicht zum Konzept des Ganztagesangebots. Hilfestellungen werden nicht im Sinne einer zusätzlichen Nachhilfe gegeben, sondern sind als Unterstützung für die Kinder zu verstehen, damit diese aktuelle Lerninhalte bewältigen können. Bei Auffälligkeiten sagen wir den Eltern und den Lehrern Bescheid, damit sie frühzeitig darauf reagieren können.

Projekte

Dieser Bereich der Homepage wird derzeit überarbeitet. Wir bitten um Verständnis.

Ferienaktionen

In den Oster- und Herbstferien finden immer in der ersten Woche von 8.00 bis 16.30 Uhr Ferienaktionen statt.

 

Wir verbringen die Tage gemeinsam mit:

 

  • Entspannung und Spaß,
  • Entdecken der Natur,
  • Kennenlernen der Umgebung, der Stadt Viernheim und der Metropolregion Rhein-Neckar.

 

An den Ferienaktionen können bis zu 40 Kinder teilnehmen.

Anfahrt

Nibelungenschule Viernheim

Birkenstraße 3
68519 Viernheim

www.nibelungenschuleviernheim.de

Aktuelle Downloads

 

Programm Herbstferienaktion 2015 Nibelungenschule Viernheim

PDF Download >>>

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Südhessen Morgen, Samstag, 09.11.2014
NIBELUNGENSCHULE: Schülerbetreuung des Lernmobils feiert zehnten Geburtstag/Bahnbrechende Idee von der Ganztagsschule

Der Zeit um Jahrzehnte voraus

PDF Download >>>

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

BLOG Nibelungenschule Viernheim

Programm an der Nibelungenschule richtet sich an 34 Kinder aus Viernheim und Lampertheim, die gemeinsam Theater spielen 27.7.2022 Von Sandra Usler Landrat Christian Engelhardt informiert sich im Rahmen seiner Sommertour in der Nibelungenschule über das Projekt „Deutschsommer“. © Sandra Usler Viernheim. „Kinder sollen Freude daran haben,......

Deutschsommer, Ferien, die schlau machen. Erstmals in Viernheim und erstmals im Kreis Bergstraße Der Deutschsommer ist ein Modellprojekt der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main. In enger Abstimmung mit der Stiftung ermöglich das Land Hessen das Sprachförderprojekt in mehreren Städten in Hessen. Der Deutschsommer Viernheim......

Vertrag zur weiteren Zusammenarbeit unterzeichnet / Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird gefördert In Lampertheim haben die Stadt und das Lernmobil Viernheim e.V. einen Vertrag zur weiteren Zusammenarbeit im Bereich der Nachmittagsbetreuung unterzeichnet – die gemeinsame Lernzeit ist ein Aspekt dieser Arbeit. Foto: www.pixabay.com LAMPERTHEIM......

PAKT FÜR DEN NACHMITTAG: Schiller- und Pestalozzischule blicken auf erste Erfahrungen zurück / Dreiecksvereinbarungen unterzeichnet © Berno Nix So machen Lernen und Nachmittagsbetreuung Spaß – zum Schuljahr 2020/21 starteten die Pestalozzi- und die Schillerschule in Lampertheim in das Nachmittagsbetreuungsprogramm „Pakt für den Nachmittag“. Foto: www.pixabay.com......

VIERNHEIM BETREUUNG NIBELUNGENSCHULE SCHLIESST PAKT FÜR DEN NACHMITTAG / LERNMOBIL SETZT PÄDAGOGISCHE ARBEIT MIT NEUEM KONZEPT FOR 22. Januar 2021 Autor: Wolfram Köhler (wk) Auf eine enge Verbindung von Unterricht und Nachmittagsbetreuung setzt die Nibelungenschule. Ziel ist es, berufstätige Eltern zu entlasten. © Sandra Usler Die Vereinbarkeit von......

Während der ersten Woche der Herbstferien durften sich die Kinder der Schülerbetreuung an der Nibelungenschule über ein vielseitiges Programm freuen. Der Montag startete mit einem Spaziergang zum Sportgebiet West. Dort tobten wir uns auf den unzähligen Sportgeräten, den Skaterampen und der BMX-Strecke aus. Das windige......

[Christin Haas] In diesem Jahr durften sich die Kinder der „Schülerbetreuung – das Lernmobil an der Nibelungenschule“ in Viernheim während der ersten Ferienwoche über ein besonders vielfältiges Programm freuen. Auch das Wetter spielte mit, sodass wir bei strahlendem Sonnenschein und trockenen Fußes durch Viernheim spazieren......

Am 18.11.2018 lud das Familiencafé , eine Kooperation der Stadt Viernheim und des Lernmobil e.V. , zu einem Ausflug in die Reiss- Engelhorn- Museen ein. Unter dem Motto „Einfach tierisch – Spaß mit Dino, Panda & Co. “ konnten 11 Kinder und ihre Eltern lustige......

In diesem Jahr durften sich die Kinder der Schülerbetreuung an der Nibelungenschule während der ersten Ferienwoche über ein besonders vielfältiges Programm freuen. Aus wissbegierigen Tierfreunden wurden echte kleine Vogelexperten. Der Montag begann mit einem Ausflug zum nahe gelegenen Anglersee. Unterwegs trällerten wir unermüdlich Weihnachtslieder und......